Der Vorstand des FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg e.V. sucht zur Unterstützung des FSV-Jugend-Trainerteams, welches seit vielen Jahren überdurchschnittliche Erfolge verzeichnen konnte,

eine/n Jugendtrainer/in im Nachwuchsfußball

Der/die Jugendtrainer/-in Nachwuchsfußball ist für die Koordinierung und Abstimmung des Talententwicklungsprozesses im Bad Schmiedeberger Nachwuchsleistungssport zwischen Vereinen, KFV Wittenberg und Fachverbänden sowie die inhaltlich-konzeptionelle Entwicklung und praktische Durchführung des Fußball-Grundlagentrainings für Leistungssport-Talente in Bad Schmiedeberg verantwortlich.

Die Hauptaufgaben sind:

  • Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung des Fußball-Grundlagentrainings ausgewählter Vereins-Jugendmannschaften
  • Weiterführende Talentdiagnostik innerhalb des Grundlagentrainings
  • Individuelle Beratung der einzelner Spieler hinsichtlich erkennbarer Potenziale und deren Entwicklungsverlauf, Empfehlungen zu Schwerpunktsetzung
  • Abstimmung über gezielte Integration der Jungtalente in das Vereins-Leistungstraining in Kooperation mit Vereinstrainern
  • Abstimmung über gezielte Talentfördermaßnahmen mit dem Vorstand
  • Durchführung von Vereinstrainer-Fortbildungen zum Fußball-Grundlagentraining
  • Aufrechterhaltung des Spielbetriebs inklusiver aller logistischen und organisatorischen Maßnahmen

Wir erwarten:

  • Umfassendes Fachwissen und Erfahrungen auf dem Gebiet der leistungssportlichen Trainingswissenschaft und –praxis
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Methodik und Didaktik des Fußball- Grundlagentrainings
  • Fähigkeit zu konzeptionellem Arbeiten mit überzeugendem Praxistransfer
  • Gute Kenntnisse der Vereins- und Verbandsstrukturen
  • Eigene Praxiserfahrungen im Leistungssport
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft
  • Sie verfügen über das FSV-Gen in Ihrem Erbgut
  • Sie können die Spieler der Jugendmannschaft bis in die Haarspitzen motivieren und Bestleistungen aus ihnen herauskitzeln

Wir bieten:

  • (fast) tägliches Arbeiten an der frischen Luft
  • Spannende, emotionsgeladene Derbys in Trebitz, Pretzsch und Kemberg
  • Köstliche Bockwurst mit Toast, Senf oder Ketchup von Carola
  • Unmengen an nahrhaften Gerstensaft
  • endlose Krombacher Fußball-Talk-Runden
  • Neue Sanitäranlagen
  • Ein vollends ausgestattetes Ballhäuschen
  • Einen Hauptplatz, einen Trainingsplatz und ein DFB-Minispielfeld
  • Einen leistungsorientierten unbefristeten Arbeitsvertrag-Vertrag (jederzeit einseitig kündbar durch den Verein)
  • Unattraktives Gehaltspaket und vermögensunwirksame Leistungen auch im Trennungsfall
  • mehr oder weniger geeignete, gerne auch unabgestimmte Kommentare der Vereinsspitze über Ihre Arbeit in einer den täglichen Boulevard-Zeitungen Wittenbergs

Falls Du Interesse an dieser Aufgabe oder weitere Fragen zum Thema "Ehrenamt" hast, kontaktiere uns doch einfach:
Steffen Wiedicke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



 
#FSVRotWeissBS auf Facebook
#FSVRotWeissBS auf Twitter