Kantersieg der FSV Frauen

++2. Spieltag der Frauen Regionalklasse++

Das erste Auswärtsspiel beim SV Turbine Zschornewitz haben unsere Frauen gut überstanden und springen durch einen 8:0 Erfolg an die Spitze.
Die FSV Frauen kontrollierten dabei 80 Minuten lang das Spielgeschehen. Nach vielen vergebenen Torchancen der FSV Offensive drehte Pauline Häder mit vier Toren auf und so ging man mit 4:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Hälfte änderte sich das Bild nicht. Ein paar Entlastungsangriffe von Zschornewitzer Seite ließen die FSV Mädels im Keim ersticken.
Zweimal Isabel Maye und einmal Tina Neumann ließen den Ball dann im Zschornewitzer Tor zappeln.
Den Schlusspunkt zum 8:0 setzte mit ihrem 5.Treffer in diesem Spiel Pauline Häder.

Kader: Anja, Nina, Sophia R., Jessica V., Sandra, Pauline, Tina, Franzi, Isabel, Christina



 
#FSVRotWeissBS auf Facebook
#FSVRotWeissBS auf Twitter