2. Gellert - Hallen-Cup

Der 2. Gellert - Hallen-Cup in der nagelneuen Sporthalle Bad Schmiedeberg am 24. Januar 2015 endete mit folgenden Resultaten:

Gruppe Spielpaarung     Ergebnis
A FSV RW Bad Schmiedeberg - SV Turbine Zschornewitz 2:1
A SV 90 Lissa - SG Motor Halle 4:2
B SG Union Sandersdorf - SG Kemberg/Eutzsch 0:3
B SC Torgau Hartenfels - SG Herzberg/Tröbnitz 1:4
A SG Motor Halle - FSV RW Bad Schmiedeberg 0:2
A SV Turbine Zschornewitz - SV 90 Lissa 1:1
B SG Herzberg/Tröbnitz - SG Union Sandersdorf 3:0
B SG Kemberg/Eutzsch - SC Torgau Hartenfels 0:2
A FSV RW Bad Schmiedeberg - SV 90 Lissa 0:3
A SV Turbine Zschornewitz - SG Motor Halle 1:2
B SG Union Sandersdorf - SC Torgau Hartenfels 2:2
B SG Kemberg/Eutzsch - SG Herzberg/Tröbnitz 0:3

Abschlusstabellen Vorrunde
Gruppe A Punkte Tore Differenz Platz
SV 90 Lissa 7 8:3 +5 1
FSV RW Bad Schmiedeberg 6 4:4 0 2
SG Motor Halle 3 4:7 -3 3
SV Turbine Zschornewitz 1 3:5 -2 4

Gruppe B Punkte Tore Differenz Platz
SG Herzberg/Tröbnitz 9 10:1 +9 1
SC Torgau Hartenfels 4 5:6 -1 2
SG Kemberg/Eutzsch 3 3:5 -2 3
SG Union Sandersdorf 1 2:8 -6 4

Endrunde
1. Halbfinale SV 90 Lissa - SC Torgau Hartenfels 7:0
2. Halbfinale FSV RW Bad Schmiedeberg - SG Herzberg/Tröbnitz 1:2
Spiel um Platz 7 SV Turbine Zschornewitz - SG Union Sandersdorf 0:4
Spiel um Platz 5 SG Motor Halle - SG Kemberg/Eutzsch 2:1
Spiel um Platz 3 FSV RW Bad Schmiedeberg - SC Torgau Hartenfels 5:1
Spiel um Platz 1 SV 90 Lissa - SG Herzberg/Trönitz 4:2 n.E.

Endtabelle
1 SV 90 Lissa
2 SG Herzberg/Tröbnitz
3 FSV RW Bad Schmiedeberg
4 SC Torgau Hartenfels
5 SG Motor Halle
6 SG Kemberg/Eutzsch
7 SG Union Sandersdorf
8 SV Turbine Zschornewitz

Der FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg bedankt sich im Namen der gesamten Frauenmannschaft bei allen teilnehmenden Teams, den 70 zahlenden Zuschauern, der Stadt Bad Schmiedeberg, insbesondere B. Gottschalk und R. Linke sowie natürlich dem Sponsor und Namensgeber Partyservice Gellert.

 
#FSVRotWeissBS auf Facebook
#FSVRotWeissBS auf Twitter