Der Testspielhammer zum Margarethenfest: FSV vs. Hallescher FC



Vom 08. bis 10. August 2014 wird in Bad Schmiedeberg das 18. Margarethenfest gefeiert. Und für alle ehemalige Schmiedeberger und Gäste, die an diesem Wochenende die Kurstadt besuchen, dürfen wir ein ganz besonderes Testspiel-Highlight ankündigen. Auf dem "summerkick 2014" standen sich beide Mannschaften bereits gegenüber - und haben gleich für die Saisonvorbereitung einen weiteren Kick vereinbart. Das Frauenteam des FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg trifft also in einer Neuauflage des spannenden Freundschaftsspiels auf die Regionalligaauswahl des Halleschen FC. Anpfiff für die Begegnung unseres Kreisliga-Teams gegen eine Regionalligamannschaft ist am Sonnabend, den 09. Augsut ab 14:00 Uhr auf dem Sportplatz in der Lindenstraße.

Seit dem Jahr 1999 wird in der Kurstadt Bad Schmiedeberg Frauenfußball trainiert. Die Mädchen und Frauen des FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg begannen in der Freizeitliga des Landkreises Wittenberg, spielen aber mittlerweile in der Kreisliga Anhalt-Bitterfeld sowie bei vielen Hallen- und Kleinfeldturnieren in der Region. Auch beim HFC wird Frauenfußball groß geschrieben. Insgesamt beheimatet der Hallesche FC zwei Frauen und vier Mädchenteams. Dabei ist die erste Frauenmannschaft, die zum "summerkick 2014" zu Gast in der Kurstadt sein wird, ein fester Bestandteil der Regionalliga Nordost. Die Mädels des HFC holten bereits zehnmal den Landespokal nach Halle und nahmen danach am DFB-Pokal teil. Trainiert wird das Frauenteam des HFC von Nico Gierschner. Er hat mit Carolin Kieper eine der besten Torschützinnen der Regionalliga im Kader.

Weitere Informationen findest Du unter:
Facebbook-Event FSV vs. HFC
Offizielle Webseite des Halleschen FC
Facebook-Seite der HFC Frauen
Margarethenfest in Bad Schmiedeberg




 
#FSVRotWeissBS auf Facebook
#FSVRotWeissBS auf Twitter