Der FSV ist seit 10 Jahren online!

Als einer der ersten Vereine im Landkreis Wittenberg startete der FSV Rot-Weiß Bad Schmiedeberg im August 2005 den Aufbau seiner eigenen Internetpräsenz. Kurz nach Saisonstart 20005/2006 ging diese dann auch für alle Fans und Besucher online. Seit dem hat sich im World Wide Web einiges getan. Im Jahr 2005 war es noch cool ein Gästebuch oder ein Forum auf seiner Webseite zu haben, der FSV hatte damals sogar eine Grußbox online. Das war schon sehr modern. Auch die Technik hat sich in zehn Jahren mehrmals grundlegend geändert und weiterentwickelt. Der FSV hat versucht sich auch hier immer wieder an die neuen Möglichkeiten anzupassen. In den letzten 10 Jahren haben wir vier komplette Redesigns durchgeführt. Einmal mussten wir uns auch Hackern und Viren geschlagen geben und die Seite für einige Zeit abschalten.
Wer mal schauen möchte, wie der FSV sich in den letzten 10 Jahren im Netz präsentiert ham kann mit der "Wayback-Machine" einfach mal in Erinnerungen schwelgen: archive.org.

Inzwischen geht es auch für die kleinen Vereine nicht mehr ohne Online-Präsenz. Facebook und Twitter haben die vielen Gästebücher und Grußboxen ersetzt. Es wird nicht mehr in Forum über ein Spiel diskutiert, es wird nun viel schneller und komfortabler in den sozialen Medien kommentiert oder geliked. Man muss auch nicht mehr den PC oder den Laptop anschalten, um einen Spielbericht zu lesen. Heute geht das sehr schnell und bequem mit dem Smartphone über eine mobile Webseite oder direkt über eine App. Diese mittlerweile normal gewordenen Möglichkeiten stellen die kleinen Vereine vor größeren Herausforderungen. Wo noch vor zehn Jahren eine einzelne Person die "Vereinshomepage" gepflegt hat, braucht man heute fast ein ganzes Team, um alle Plattformen zu bedienen: Webseite mit mobiler Webseite, App, Facebook, Twitter... Auch aus diesem Grund sind wir immer auf der Suche nach Unterstützung. Wenn Du Lust hast, den FSV beim Thema "Kommuninkation" ehrenamtlich zu unterstützen, melde Dich einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir freuen uns auf Dich.

 
#FSVRotWeissBS auf Facebook
#FSVRotWeissBS auf Twitter